Design-Guide
Exklusive Hochzeitspapeterie auf handgeschöpften Büttenpapieren gedruckt

HOCHZEITSPAPETERIE - DESIGN-GUIDE

Eure personalisierten Hochzeitskarten

Unter dem Menüpunkt "Papeterie - Hochzeitskollektion" findet ihr alle Designs, die wir in unserem Sortiment haben. Wenn ihr dort das gewünschte Design anklickt, gelangt ihr auf die Unterseite der Serie und könnt genau ersehen, wie die jeweilige Kartenserie aussieht. Egal für welche Serie bzw. Karte ihr euch entscheidet: bei jedem Design habt ihr die Möglichkeit selbst du entscheiden, welchen Text ihr einfügen möchtet. Außerdem bieten wir euch an, Schriftarten zu ändern, falls euch eine Schrift aus einem anderen Design besser gefällt. Auch einzelne Gestaltungselemente können entfernt oder verschoben werden, wenn ihr das wollt. Für Paare, die gerne eine eigens für sie gestaltete Papeterie haben möchten, empfehlen wir unseren Designservice.


Neben einer großen Auswahl an wunderschönen Designs aus unserer Kollektion bieten wir euch die Möglichkeit an, selbst zu entscheiden, welches Druckverfahren und Papier ihr für die Produktion eurer Karten verwenden wollt. 


Hier gibt es günstigere Varianten wie z. B. den Flachdruck auf einem Basic-Papier, aber auch teurere wie z. B. die Metallicfolien-Prägung (Heißfolienprägung) auf Büttenpapier. Hier möchten wir anmerken, dass nicht jedes Design in jeder Produktionsweise bzw. mit jedem Papier umgesetzt werden kann. Welche Optionen das jeweilige Design bietet, könnt ihr in unserem Shop ersehen, in dem ihr die zur Verfügung stehenden Optionen prüft. 

Grundsätzlich gibt es bei den Druckverfahren folgende Möglichkeiten:


1. FLACHDRUCK

Flachdruck bedeutet, dass es sich um einen Druck ohne Prägung oder Metallicfolie handelt. Dieser Druck ist daher günstiger als die anderen Varianten, da man hierfür kein Druck- oder Prägewerkzeug erstellen muss. Unsere flachgedruckten Karten werden in einem hochwertigen Siebdruckverfahren hergestellt. Auch für dieses Verfahren verwenden wir unsere hochwertigen, dicken Baumwoll- bzw. Aquarellpapiere. 


2. LETTERPRESS-DRUCK

Das sogenannte "Letterpress" ist ein Druckverfahren, bei dem mit einer Prägeschablone und Druckfarbe Motive in ein dickes, weiches Papier prägt werden. Traditionell werden Letterpress-Drucke auch heute noch auf alten Hochdruckmaschinen wie z. B. dem Heidelberger Tiegel hergestellt. Bei diesem Druckverfahren wird für jedes Motiv und jede Farbe eine eigene Druckplatte gefertigt. Mehr zum Thema Letterpress findet ihr hier.


3. METALLICFOLIEN-PRÄGUNG

Bei einer Prägung mit Metallic-Folie wird eine hochglänzende Folie mit Hilfe eines erhitzten Prägestempels auf ein Papier aufgebracht. Für jede zu prägende Folie wird ein Prägestempel benötigt. Mehr Infos zur Metallicfolien-Prägung gibt es hier.


4. KOMBINATION FLACHDRUCK & LETTERPRESS oder FLACHDRUCK & METALLICFOLIE

Bei diesen beiden Varianten werden jeweils die Verfahren miteinander kombiniert. Sie kommen bei unseren Designs mit Aquarell-Elementen zum Einsatz. Die Aquarellelemente werden dann im Flachdruck produziert, Schriften oder auch kleine Illustrationen werden im Letterpress-Druck oder mit Metallicfolien-Prägung hinzugefügt.


FORMSTANZUNG

Einige ausgewählte Designs bieten wir außerdem mit einer Formstanzung an.


Bittet beachtet, dass das Aussehen der Druckfarben zwischen den einzelnen Druckverfahren leicht variieren kann, da mit unterschiedlichen Farbsystemen gearbeitet wird.


Farbauswahl


Bei den meisten unserer Designs könnt ihr selbst entscheiden, welche Farbe(n) ihr verwenden möchtet. Hierfür steht euch unsere sorgfältig ausgewählte Farbpalette zur Verfügung. Beim Letterpress-Druck habt ihr die Möglichkeit mit 1 oder 2 Farben zu drucken. Bei der Metallicfolien-Prägung steht euch eine Farbe zur Verfügung, die Metallicfolien gibt es in den Farben kupfer, gold und silber.


Beim Flachdruck könnt ihr bei Designs, die keine Aquarellelemente enthalten ebenfalls Farben aus unserer Palette auswählen, hier gehen dann sogar mehr als zwei Farben. Bei allen Designs, die Aquarellelemente enthalten, ist die Farbe der Aquarellelemente so, wie im Design aufgezeigt. Für die Texte schlagen wir euch eine Farbe vor, die am besten zum Design passt. Wenn euch diese nicht gefällt, dann beraten wir gerne.

Unsere Papierauswahl


1. UNSER "BASIC-PAPIER"

Zu unserem Basic-Sortiment gehört unser extra dickes Baumwollpapier artefina Cotton aus 100% Baumwolle in den Farben white und cream (Achtung: die Farbe cream ist nicht bei allen Druckverfahren verfügbar, Info siehe im Shop). Außerdem das artefina Aquarell mit schöner strukturierter Oberfläche in der Farbe cream.


2. UNSER BÜTTENPAPIER

Unser wunderschönes artefina Bütten wird von hand geschöpft, hat einen 4-seitigen echten Büttenrand und enthält zarte, glitzernde Partikel. Seine Struktur ist leicht grob, wodurch es einen schönen Vintage-Touch erhält. artefina Bütten gibt es in den Farben nature, gray und vintage rosé.


Unsere Büttenpapiere können nur mit dem Letterpress-Verfahren oder der Metallicfolien-Prägung bedruckt werden und stehen nur bei bestimmten Designs zur Verfügung. Designs mit Aquarellelementen können generell nicht auf Büttenpapier produziert werden.


Weitere Informationen zu unseren Papieren.


BEI BESTIMMTEN SERIEN HABT IHR AUSSERDEM DIE MÖGLICHKEIT, EUCH FÜR EIN FARBIGES PAPIER, artefina COLORED, ZU ENTSCHEIDEN. DIESE OPTION GILT ABER NUR BEI BESTIMMTEN SERIEN UND IST DANN UNTER DER JEWEILIGEN SERIE VERMERKT.

Wir verwenden teilweise so genannte Cookies, die dazu dienen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren